Vegan und lecker essen in Frankfurt – Foodguide Frankfurt am Main

Location: 3 min read

Vegan und lecker Essen in Frankfurt am Main? Das könnte schwierig werden. Denn hier hat man so viel Auswahl an coolen Lokalen, dass man sich gar nicht entscheiden kann! Damit ihr nicht in der Google-Suche danach verzweifelt, habe ich euch meine Favoriten zusammengefasst. Thank me later!

Ich glaube ich habe Frankfurt am Main ziemlich unterschätzt. Denn so viele coole Lokale, wo man super vegan und lecker Essen kann habe ich in Deutschland bis jetzt selten gefunden. Egal ob ihr Lust auf thailändisch, indisch, orientalisch oder einfach nur was richtig gesundes wollt – hier findet ihr für alle Eventualitäten den perfekten Spot! Kleiner Disclaimer: nach Lesen des Beitrages könntet ihr hungrig werden und Lust haben nach Frankfurt am Main zu fahren.

Frühstücken im Mainkai Café

Ein bisschen altmodisch und unglaublich gemütlich. Auf der ersten Blick denkt man vielleicht gar nicht, dass man hier so ein leckeres veganes Frühstück bekommt. Also unbedingt „Der Veganer“ bestellen. Sojamilch gibt’s hier natürlich auch. Und für alle Nicht-Veganer gibt es auch jede Menge auf der Karte zum Durchprobieren.

So kommst du hin: Mainkai 15, 60311 Frankfurt am Main

Speisekarte: Einfach einmal hier klicken

Pinit

Vegan heaven im Vevay

Holy Guacamoly, war das lecker! Das Vevay hat zwei Filialen in München und in beider bekommt ihr rein vegane, glutenfreie und vegetarische Gerichte, Desserts und mehr. Ich habe mich für eine Reisbowl mit jede Menge Gemüse entschieden. Wenn ihr mehr Lust auf ein veganes Dessert habt, kann ich euch das Vevay Café empfehlen – dort gibt es eine größere Auswahl an Nachspeisen!

So kommst du hin: Neue Mainzer Str. 20, 60311 Frankfurt am Main

Speisekarte: Einfach einmal hier klicken

Pinit
Pinit
Pinit

 

 

 

 

Pinit

Lust auf Thailändisch? Dann ab ins Green Thai

Thailändisch geht einfach immer! Gleich ums Eck von meinem Hotel habe ich das Green Thai gefunden und musste dort gleich zum Mittagessen vorbeischauen. Das Lokal war voll – ein gutes Zeichen! Die Köche im Green Thai wurden alle in Thailand ausgebildet und das schmeckt man auch. Ich kann euch auf jeden Fall den Yam Wunsen Jen Salat mit Glasnudeln, Thai-Sellerie, Koriander und Limetten-Chili-Dressing empfehlen!

So kommst du hin: Zeil 13, 60313 Frankfurt am Main

Pinit
Pinit

 

 

 

 

Pinit

Kaffeepause im Tachelesz

Schon am ersten Tag bin ich öfter am Tachelesz vorbeigelaufen und nachdem es mir an einem Tag nicht ganz so gut ging, bin ich ins Tachelesz gegangen. Ich wurde total nett empfangen, die Kellner waren so aufmerksam und haben sich riesig über eine gute Bewertung auf Yelp gefreut – so sympathisch! Ich war sofort besser gelaunt, als ich mich mit meinem Buch ins Café gesetzt habe um ein bisschen runterzukommen.

So kommst du hin: Neue Kräme 12, 60311 Frankfurt am Main

Speisekarte: Habe ich online leider nicht gefunden

Pinit
Pinit

 

 

 

Indisch und cool im Eatdoori

In letzter Zeit habe ich ständig Lust auf indisches Essen, deswegen durfte das auch in Frankfurt nicht fehlen. Nach einer kurzen Google Suche fand ich das Eatdoori am Hauptbahnhof. Wer das Indish in Wien kennt und mag wird sich hier wohlfühlen. Und ich glaube die Fotos sprechen auch für sich! Ich habe mich schlussendlich für Achari Subz entschieden und dazu mit Zwiebel gefülltes Naan. Sehr, sehr lecker und ich komme beim nächsten Frankfurt-Besuch bestimmt wieder her.

So kommst du hin: Kaiserstraße 55, 60329 Frankfurt am Main

Speisekarte: Einmal hier klicken

Pinit
Pinit
Pinit

 

 

 

 

Pinit

Abendessen im Gioia Frankfurt

Große Empfehlung zum Abendessen! Hier wird wirklich jeder was finden. Egal ob Pizza aus dem Steinofen, die vegetarische Platte (unbedingt probieren!) oder Pasta. Die Karte ist ziemlich groß und so fällt die Entscheidung gar nicht so leicht. Ihr werdet aber auf jeden Fall hier gut satt dank der großen Portionen. Unbedingt auch den Apfelwein probieren (gibt es hier pur, sauer oder süß).

So kommst du hin: Paradiesgasse 67, 60594 Frankfurt am Main

Speisekarte: Einfach einmal hier klicken

Pinit
Pinit

Ihr wollt noch mehr über meine Reise nach Frankfurt erfahren? Dann klick dich doch hier durch meinen Artikel zu „10 Dinge, die du in Frankfurt gesehen haben musst“ und „Frankfurt am Main in 3 Tagen“.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Comments
  • Sven Bucher
    November 22, 2019

    Ich bin stets auf der Suche nach einem guten Restaurant. Ich habe zwar mein Lieblingsrestaurant, aber probiere regelmäßig neues aus. Wie Sie bereits sagen, gibt es in Frankfurt wirklich viele Läden die vor allem auf veganes Essen spezialisiert sind. Vielen Dank für die Anregungen!

    • Victoria
      November 23, 2019

      Ach super, dann hast du ja durch den Foodguide vielleicht ein paar neue Lokale für dich entdeckt 🙂 Das freut mich total!

Previous
Frankfurt am Main – diese 10 Dinge musst du gesehen haben
Vegan und lecker essen in Frankfurt – Foodguide Frankfurt am Main