Singapur: 10 Tipps für deine Low Budget Reise

Location: 4 min read

Du planst eine Reise nach Singapur und hast schon jetzt Angst vor der Kreditkartenabrechnung? Keine Sorge, in Singapur kann man auch mit kleinen Budget jede Menge erleben! Hier meine 10 Low Budget Tipps für deine Reise nach Singapur.

Singapur ist eine der coolsten Städte der Welt. Und gleichzeitig auch eine der teuersten! Die Stadt bietet sich perfekt für einen Zwischenhalt auf einer längeren Asienreise an und man kann sie sogar bei langen Aufenthalt zwischen zwei Flügen besuchen. Mit diesen Low Budget Tipps kannst du Singapur auch mit einem (fast) leeren Geldbeutel entdecken.

Günstig vom Flughafen nach Singapur.

Singpur ist eine super moderne Stadt und die Infrastruktur mit den öffentlichen Verkehrsmittel ist top. Anstelle eines teuren Taxis kannst du also ganz einfach die MRT-Bahn (das ist die U-Bahn von Singapur) oder den Bus nehmen, die dich vom Flughafen direkt nach Singpur bringt. Für das Tagesticket zahlst du aktuell (April 2020) 10 Singapur Dollar (=6,44 Euro).

Mehr Infos zu Preisen von öffentlichen Verkehrsmittel und Taxis findest du hier

Pinit
Pinit

“Die öffentlichen Verkehrsmittel in Singapur sind übrigens so sauber, dass ihr bestimmt vom Boden essen könnt. Damit das funktioniert, darf man in den MRT-Zügen weder essen, trinken noch Kaugummi kauen. Wer dagegen verstößt muss bis zu 500 Singapur Dollar Strafe zahlen!”

Singapur gratis entdecken bei langen Aufenthalt zwischen zwei Flügen

Du hast eine lange Transitzeit? Der Changi Flughafen von Singapur ist schon selbst ein Highlight der Stadt. Du kannst aber auch einen Abstecher in die City selbst machen! Fliegst du mit Singapur Airlines oder Silk Air von oder nach Singapur und hast zwischen deinen Flügen mindestens 5 1/2 Stunden Zeit? Dann kannst du dir bei den kostenlosen Singapur Touren die Stadt in 2 1/2 Stunden ansehen. Wähle zwischen verschiedenen Touren (Heritage Tour, City Sights Tour oder Jewel Tour) und nutze die Zeit zwischen deinen Flügen. Um an den gratis Touren teilnehmen zu können, musst du dich bei einem der Free Singapore Tour-Schalter anmelden, die an sämtlichen Terminals zu finden sind!

Mehr Informationen dazu findest du auf der Website vom Changi Flughafen

Pinit

Günstig übernachten in Singapur

In Singapur gibt es bei den Hotelpreisen keine Grenze nach oben. Ganz vorne dabei ist dabei natürlich das Marina Bay Sand – und hier möchte ich unbedingt einmal in meinem Leben übernachten. Low Budget freundlich ist etwas anderes, hier zahlt man für eine Nacht (je nach Saison) locker um die 300 Euro. Eine günstige und sehr schöne Alternative ist hierbei das Destination Singapore (ab 135 Euro pro Nacht / Doppelzimmer) oder das Hotel 1887 (ab 90 Euro pro Nacht / Doppelzimmer). Beim Destination Singapore habt ihr von der Rooftop-Terrasse mit Pool sogar Blick auf das Marina Bay Sands!

Mehr Low Budget Hotels findet ihr hier

Pinit
Pinit
Pinit

Gratis Sightseeing Spots in Singapur

Singapur kann ziemlich teuer sein – muss es aber nicht! Viele Dinge sind gratis und diese tollen Sightseeing Punkte stelle ich euch hier vor:

Little India

Eine Tour durch Little India ist gratis und sehr empfehlenswert! Lasst euch von den vielen Gerüchen, den vielen Menschen und Kuriositäten verzaubern. Singapur ist Asien für Einsteiger und hier könnt ihr das erste Mal richtig Asien erleben, ohne in einen kompletten Kulturschock zu verfallen. Hier könnt ihr bunte Saris kaufen, Blumenketten und jede Menge Gewürze. Lasst euch treiben und genießt die Atmosphäre!

Pinit
Pinit
Singapore Garden by the Bay

Der Singapore Garden by the Bay ist der wahrscheinlich bekannteste Sightseeing Spot der Stadt. Die künstlichen Supertrees sind total beeindruckend und der ganze Garten ist einfach spektakulär. Den Garten könnt ihr gratis besuchen und stundenlang herumschlendern. Für den OCBC Skyway auf 22 Meter Höhe müsst ihr Eintritt zahlen. Wenn ihr mehr von dem Garten sehen wollt, lohnt sich das Kombiticket für dieGewächshäuser (Flower Dome und Cloud Forest) sowie der OCBC Skyway in der Supertree Grove. Dieses Kombiticket kostet 28 SGD (ca. 18 Euro). Der OCBC Skyway ist zwischen täglich zwischen 9 bis 21 Uhr geöffnet, das Ticket kostet 8 SGD (ca. 5 EUR).

Pinit
Pinit
Pinit
Kampong Glam Moschee und Arab Street

Eine echte Sehenswürdigkeit ist außerdem Kampong Glam in der Arab Street – die goldene Kuppel der Moschee könnt ihr gar nicht übersehen. Rund um die Moschee gibt es jede Menge kleine Geschäfte – hier findet ihr bestimmt das ein oder andere Mitbringsel für Daheimgebliebene!

Pinit
Pinit

Günstig essen gehen in Singapur

Willkommen in Asien! Um es richtig zu machen, müsst ihr in Hawker Center essen gehen: gut, günstig und authentisch!

Streetfood und Hawker Center in Sinapur

Je nach Center müsst ihr entweder direkt am Stand oder erst bei Erhalt des Essens zahlen, manchmal muss man auch vorab eine Karte aufladen, mit denen ihr dann am Stand direkt zahlt. Nehmt euch ein paar Minuten Zeit, schaut euch die Stände an und traut euch! In Singapur sprechen auch fast alle Menschen Englisch und ihr werdet bestimmt jemanden finden, der euch die verschiedenen Gerichte erklärt. Alternativ zu den richtigen Center gibt es überall in der Stadt auch jede Menge Streetfood, vor allem in Chinatown und Little India.

Pinit
Pinit
Pinit
Restaurantempfehlung:Cô Hai Bánh Mì

Das Cô Hai Bánh Mì hat so leckeres vietnamesisches Essen, dass ich gleich zweimal dort war! Der Laden ist klein, mittags sehr voll und hat super leckere Pho-Suppen und vietnamesische Vorspeisen. Die Portionen sind ein bisschen klein, aber sehr empfehlenswert für ein leichtes Mittagessen.

Adresse: 359 Beach Rd Singapore 199575, Beach Rd, Singapur 199575

Pinit
Pinit
Kaffeepause in der CSHH Coffee Bar

Mein letzter Tipp für deine Reise nach Singapur: Die CSHH Coffee Bar. Hier bekommst du frisch gerösteten Kaffee, leckeres Frühstück und tolle Kuchen. Der wahrscheinlich teuerste Kostenpunkt in meiner Empfehlungsliste, aber man muss sich ja auch was gönnen! Der Kaffee hier ist wirklich sein Geld wert und noch viel besser waren hier die vegane English Scones mit frischen Früchten und vegane Butter. Große Empfehlung!

Mehr Infos zum Menü vom CSHH Coffee Shop findest du hier

Pinit
Pinit
Pinit
Pinit

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

No Comments Yet.

Previous
STAY AT HOME: Virtuelles Reisen – von zu Hause an die schönsten Orte der Welt
Singapur: 10 Tipps für deine Low Budget Reise