Checking in: Pension Absolut Berlin

Location: 3 min read

// unbezahlte Werbung – alles selbst bezahlt //

Wer in Berlin hipp und cool ist wohnt in Prenzlauer Berg. Habe ich mir zumindest sagen lassen. Und mit dem Wissen kommt mir die Pension Absolut Berlin in der Erich-Weinert-Straße 26 gleich noch viel cooler und hipper vor. Darf man in Berlin überhaupt noch cool sagen? Naja, ich bin ein österreichisches Landkind, verzeiht mir liebe Berliner, falls ihr das hier lest!

Mein Grund für einen kurzen Trip nach Berlin war übrigens der Momondo Open World Award, für den ich heuer nominiert war. Auch wenn ich leider nicht gewonnen habe, möchte ich mich nochmal bei allen bedanken, die so fleißig für mich gestimmt haben! Ich hab mich wahnsinnig gefreut und gar nicht erwartet überhaupt so weit zu kommen. Und an dem Abend haben sich so viele tolle neue Freundschaften entwickelt, die ich nicht missen möchte. Außerdem: wer kann zu Berlin schon nein sagen? Ich jedenfalls nicht! So ging es also von Wien mit Austrian Airlines nach Berlin und mit der Pension Absolut Berlin war ich noch nie so schnell vom Flughafen im Hotel, obwohl die Lage super zentral mitten in der Stadt liegt.

Perfekte Lage mitten in Prenzlauer Berg

Besser hätte ich es diesmal gar nicht treffen können. Inzwischen war ich schon vier Mal in Berlin und noch nie war ich so schnell vom Flughafen im Hotel. Die nächste U-Bahnstation ist Schönhauser Allee und die gleichnamige S-Bahn ist auch gleich daneben. Perfekt für einen Kurztrip nach Berlin also! Ich habe mich wirklich ein bisschen in die Gegend verliebt, denn Berlin ist hier einfach wunderbar entspannt und richtig hipster. Gemütliche Cafés an jeder Ecke und auch nachts hatte ich keine Angst im
Dunklen nach Hause zu gehen. Und schaut euch unbedingt die schönen Altbau-Häuser an! Definitiv eine meiner liebsten Ecken in Berlin.

Pension Absolut Berlin

Auf meiner Suche nach einer Unterkunft ist die Pension Absolut Berlin ziemlich schnell auf Booking.com aufgekommen und ich hab mich auch ziemlich schnell entschieden. Nette Fotos, gute Lage und auch der Preis hat gestimmt. Da ich diesmal für den Momondo Open World Award in Berlin war und ich sowieso nur zum Schlafen ins Hotel kommen würde, war ich diesmal auch gar nicht so picky. Umso überraschter war ich dann bei der Ankunft! Coole Lage, super nette Mitarbeiter die sich ganz viel Zeit genommen haben alles zu erklären und alles lief wie am Schnürchen. Der sympatische erste Eindruck war aber nur der Anfang!

Website: www.pension-absolutberlin.de

Adresse: Erich-Weinert-Straße 26, 10439 Berlin

Pinit

Die Zimmer: Gemütlich und minimalistisch

Die Zimmer könnten nicht praktischer sein – denn man hat viel Platz und hat genau das was man braucht – nicht mehr und nicht weniger. Trotzdem ist es unglaublich gemütlich und einfach Berlin, gemixt mit ein bisschen Kopenhagen, finde ich zumindest. Einziges Manko: Wenn man den Code zum Zimmer vergessen hat, hat man ein Problem. Zumindest wenn man spät nachts mal heim kommt! Also unbedingt ein Foto vom Zettel machen, sollte der Papierfetzen verloren gehen. Vor allem die Deko mit den Strohhüten und der Kleiderschrank fand ich total cool und auch richtig fotogen!

Preis pro Nacht: ca. 80 Euro / Nacht

Pinit

Zusammengefasst?

Das hat mir gefallen

  • Wer ein Zimmer in toller Lage ohne viel Schnickschnack sucht ist hier genau richtig!
  • Von Berliner Schnauze erwartet wird positiv überrascht sein, denn selten hab ich so herzliche und nette Gastgeber in Berlin kennen gelernt!
  • Perfekte Lage um zentral zu wohnen und trotzdem super schnell am Flughafen zu sein!

Das hat mir nicht gefallen

  • Zumindest unser Zimmer lag im Erdgeschoss und sowas mag ich normalerweise gar nicht. Zum Glück fühlte ich mich in der Gegend sonst sicher, ansonsten hätte ich wohl schlechter geschlafen.
  • So schön die Zimmer auch waren, die Gemeinschaftsküche am Flur hat meiner Meinung nach nicht so einladend ausgesehen. Da ich aber sowieso nur für eine Nacht hier war, war das aber völlig in Ordnung. Außerdem gibts genug coole Cafés in der Nähe, die nur danach schreien mal ausprobiert zu werden!

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

No Comments Yet.

Previous
Exploring Bangkok mit Thai Airways- Sehenswürdigkeiten, Essen und mehr
Checking in: Pension Absolut Berlin