Wien – die ultimative Bucketlist: 50 Dinge, die du in Wien machen musst

Posted on Location: 3min read

Wien – meine absolute Lieblingsstadt und ich schätze mich sehr glücklich, hier 7 Jahre gelebt zu haben! Die Stadt bietet so viel und so wird einem nie langweilig. Mit 19 Jahren bin ich nach Wien gezogen um hier zu studieren und dort noch eine Weile hängen geblieben, bevor es mich nach München gezogen hat.

In Wien bin ich erwachsen geworden, ich glaube deswegen wird die Stadt immer einen ganz besonderen Platz in meinem Herz haben. Als ich während der Lockdowns monatelang nicht einfach schnell mit dem Zug hinfahren konnte, hab ich gemerkt, wie sehr ich an dieser Stadt hänge und was sie ausmacht. Wie ihr seht, ich könnte einen ganzen Liebesbrief an Wien schreiben. Wenn möglich, könnte jeden Monat wieder kommen und was neues finden, das ich noch nicht kannte!

Hier kommt die große Wien-Bucketlist mit 50 Dingen und Orten, die du sehen musst:

50 Dinge, die du in Wien nicht verpassen darfst

1 Restplatzkarten für die Oper kaufen

2 Mit dem Kettenkarussel im Prater fahren

3 Falafel am Naschmarkt kaufen

4 Die Sterne von der Jubliäumswarte beobachten

5 Einen Spaziergang durch die Weingärten am Kahlenberg machen

6 Am Yppenplatz frühstücken

7 Zum Sommernachtskonzert in Schönbrunn gehen

8 In den Volksgarten feiern gehen – und erst zum Sonnenaufgang nach Hause fahren

9 Mit Bier am Donaukanal sitzen

10 Mit der U6 fahren

11 Auf der Donauinsel inline skaten

12 Durch die Museen Wiens schlendern

13 Kaffee trinken bei Jonas Reindl

14 Eine Stadtrundfahrt mit den neuen E-Fiakern machen, anstelle von den Pferde-Fiaka!

15 Einen Sacherwürfel im Café Sacher essen (mein Geheimtipp als ehemalige Praktikantin im Sacher: der Würfel schmeckt viel besser als die Torte!)

16 Durch den Augarten spazieren

17 Mit der Bim um den ganzen Ring fahren

18 In der Hauptbibliothek der Universität Wien lernen oder arbeiten

19 Frühstücken im Café Adler

20 Eislaufen am Rathausplatz im Winter

21 Zu fuss durch den ganzen ersten Bezirk spazieren

22 Die Aussicht vom Haus des Meeres bewundern

23 Eis essen bei Veganista – das beste (und dazu noch vegane) Eis in ganz Wien

24 Auf der Pride mittanzen

25 Ein Elektroboot auf der Alten Donau ausborgen und ins Wasser springen

26 Mit einer Flasche Roséwein den Sonnenuntergang im Park vom Schloss Belvedere bewundern

27 Eine Tour durch die Hofburg machen

28 Einen Apfelstrudel-Kurs in Schönbrunn machen

29 Einen Ausflug in den Tierpark Schönbrunn machen

30 Alle 343 Stufen auf den Südturm des Stephansdom gehen

31 Schau dir die Strudlhofstiege an – ein echter Geheimtipp

32 Bei Meinl am Graben einkaufen gehen und die Aussicht auf den Graben anschauen

33 Durch den Liechtensteinpark spazieren

34 Den Tag mit einer Wiener Melange in einem alten Kaffeehaus starten und dabei Zeitung lesen

35 Ein Musical im Ronacher Theater anschauen

36 Im Sommer zum Wiener Film Festival ins Freiluftkino gehen

37 Einmal im Leben auf den Wiener Opernball gehen – oder generell auf einen Wiener Ball!

38 Zur Weihnachtszeit auf den Christkindlmarkt am Spittelberg einen Glühwein trinken gehen

39 Im Rathaus mit dem Paternosterlift fahren

40 Bei der alljährlichen Weinwanderung mitspazieren

41 Samstags in der Früh durch den Flohmarkt am Naschmarkt stöbern

42 Einen Kaiserschmarrn to-go von Demel probieren

43 Durch den Grünen Prater radeln

44 Im Herbst mit der Linie 71 zum Zentralfriedhof fahren und durch den schönsten Friedhof spazieren

45 Bei einem Heurigen essen und Gemischten Satz trinken. (Gemischter Satz ist eine eigene Rebsorte die es nur in Wien gibt!)

46 Cocktails trinken im DC Tower – dem höchsten Gebäude Österreichs

47 Das neue Jahr mit dem Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker starten

48 Durch die Cafés und Shops im 6. und 7. Bezirk schlendern

49 Das Hunderwasserhaus besuchen

50 Ein Picknick im Burggarten machen


Möchtest du noch mehr von Wien lesen?

Dann klick dich hier durch!

XOXO
signature

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

No Comments Yet.